Dipl.-Psych. Petra Grewe

Ausbildung

  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung (KVWL)
  • Approbation Psychologische Psychotherapie
    Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Dortmund (DGVT)
  • Fachpsychologin „Diabetes“ bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • Diplom in klinischer Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum
  • Hypoglykämie Warnehmungstraining
    – bgat® und HyPOS®
  • Diabetesberaterin/DDG am Matthias-Spital in Rheine
  • Fortlaufend regelmäßige Teilnahme an psychotherapeutischen Fortbildungen und Supervision

Berufserfahrung

Viele Jahre durfte ich in qualifizierten und engagierten Teams der stationären und ambulanten Diabetesversorgung lernen  und arbeiten. Diese Erfahrungen führten dazu, dass ich in meiner psychotherapeutischen Tätigkeit die Probleme von Menschen mit chronischen Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus besonders beachte. Ich biete deshalb Diagnostische Gespräche und ggf. Psychotherapie bei Bewältigungsproblemen, Ängsten vor Unterzuckerungen oder Folgeerkrankungen, Essanfällen oder Insulinpurging an. 

  • Niederlassung in eigener Praxis
  • Psychologische Psychotherapeutin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LWL Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum
  • Mehrjährige interdisziplinäre Tätigkeit in unterschiedlichen, DDG anerkannten, diabetologischen Behandlungseinrichtungen
  • Mehrjährige Referententätigkeit im Bereich Diabetes und Psychologie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder-und Jugendpsychotherapeuten Nordrhein-Westfalen (PTK NRW)
  • Psychotherapeutisches Praxisnetz Dortmund e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie der DDG

Telefonische Sprechstunde:

0231 33 00 98 48

Montag bis Freitag 8:30 bis 9:00 Uhr

Donnerstag von 12.00 bis 13.00 Uhr

 

Leider gibt es aktuell keine freien Therapieplätze!